Wiener Arbeitskreis für Psychoanalyse

7. Deutschsprachige Internationale Psychoanalytische Tagung (DIPSAT)
Unterschiede zwischen den Revisionen 17 und 18
Revision 17 vom 2016-08-22 10:23:07
Größe: 1049
Kommentar:
Revision 18 vom 2016-08-22 10:23:58
Größe: 1049
Kommentar:
Gelöschter Text ist auf diese Art markiert. Hinzugefügter Text ist auf diese Art markiert.
Zeile 10: Zeile 10:
'''Achtung:''' '''Achtung'''
Zeile 16: Zeile 16:
Die Frist für Anmeldungen zum günstigeren Tarif (250.- für Mitglieder und 125.- für Kandidaten) wird, aus diesem Grund um 1 Tag, auf den 1.7., verlängert. Die Frist für Anmeldungen zum günstigeren Tarif (250.- für Mitglieder und 125.- für Kandidaten) wurde, aus diesem Grund um 1 Tag, auf den 1.7., verlängert.

zum Anmeldeformular

Stornobedingungen

Die Anmeldung zur Tagung gilt mit der Überweisung der Tagungsgebühr als verbindlich. Wenn nach Überweisung der Tagungsgebühr von der Anmeldung Abstand genommen wird, können im August noch 50% der Tagungsgebühr refundiert werden. Ab dem 1. September 2016 ist eine Rückvergütung der Tagungsgebühr nicht mehr möglich.

Achtung

Auf Grund eines Programmfehlers konnten im Zeitraum vom 29.6. 21:30 Uhr bis 1.7. 00:25 Uhr keine online Anmeldungen verspeichert werden.

Sollten Sie sich in diesem Zeitraum mittels dem Online-Formular für DIPSAT 2016 angemeldet haben, scheint diese Anmeldung leider nicht bei uns auf. Sie bekamen auch kein Bestätigungsmail. In diesem Fall entschuldigen wir uns für diese Unannehmlichkeit und bitten Sie, sich erneut anzumelden.

Die Frist für Anmeldungen zum günstigeren Tarif (250.- für Mitglieder und 125.- für Kandidaten) wurde, aus diesem Grund um 1 Tag, auf den 1.7., verlängert.

Anmeldung (zuletzt geändert am 2016-08-22 10:23:58 durch FritzLackinger)